© Claudia Suleck
Zeitschritt Naturheilkunde und Astrogeographie
Auf   welchem   Teppich   man   auch   immer   steht,   er   kann   dir unter    den    Füssen    weggezogen    werden.    Der    Schubs    aus meiner   Komfortzone   ging   in   meinem   Leben   oft   schneller,   als mir   lieb   war.   Aber   genau   damit   hat   mein   Dasein   stets   eine neue    Ausrichtung    bekommen    -    keine    einzige    möchte    ich vermissen.   Ich   bin   von   Süddeutschland   in   den   hohen   Norden gezogen.    Habe    in    London    und    Zürich    gelebt.    Bin    mit    dem Motorrad   von   Feuerland   nach   Alaska   gefahren,   durch   Syrien, Jordanien      und      Indien      und      habe      jede      Schotterpiste Neuseelands erforscht. Ich   habe   am   Nordkap   übernachtet ,   in   Grönland   geheiratet und   in   einem   chinesischen   Krankenhaus   hospitiert.   Ich   habe meine      wenigen      Habseligkeiten      in      einen      Seecontainer gesperrt,   um   mich   einem   wohnungslosen   Leben   hinzugeben. Ich   war   Vorstandsmitglied   in   Schweizer   Fachverbänden   und habe   ehrenamtlich   in   Kliniken   Guatemalas   und   Argentiniens gearbeitet. Ich    war    Leistungsschwimmerin    und    Triathletin,     kenne Ironman    und    Marathon    nicht    nur    als    Titel    sondern    aus eigener     Erfahrung.     Ich     weiss,     wie     sich     körperliche     und psychische    Schmerzen    anfühlen.    Die    grössten    Hürden    im Leben   wurden   zu   meinen   weisen   Lehrern,   die   tiefsten   Krisen zu meinen grössten Transformationsprozessen. Ich       war       angestellt,       gutbezahlt       und       gleichzeitig totunglücklich.   Steuerexpertin   -   aber   ich   wollte   doch   so   viel mehr   als   nur   Zahlen   jonglieren.   Irgendwann   habe   ich   mich   auf die    Suche    nach    einem    erfüllten    Leben    gemacht.    Ich    habe Ausbildungen,      Workshops      und      Retreats      besucht      und grossartige     Lehrmeister     gefunden.     Heute     passen     meine Lebensansätze in kein Raster mehr. Ich    lebe    und    denke    in    Zyklen.     Naturheilkunde    ist    meine Passion.   Ich   lehre   über   ayurvedische   Konstitutionstypen   und chinesische    Ernährung    und    bin    tief    beeindruckt    von    der Astrologie   als   Spiegel   unserer   Seele.   Ich   bin   der   Meinung,   dass echte    Gesundheitsvorsorge    nicht    mit    einem    Termin    beim Allgemeinmediziner beginnt, sondern bei uns selbst. Ich        bin        selbständig,         selbstbestimmt        und        selbst verantwortlich     für     mein     Leben.     Ich     bin     Partnerin     auf Augenhöhe,      Geliebte      und      beste      Freundin.      Ich      suche Harmonie   und   heftige   Diskussionen,   Minimalismus   und   edles Dinner.   Ich   liebe   die   kreative   Verwendung   von   Worten   und lasse    mich    leidenschaftlich    gern    von    anderen    Menschen inspirieren. Ich   will   vom   Leben   LIGHT   &   COLOUR.    Ein   Duett   aus   Bob Marley     und     Joss     Stone.     Gelato     am     Piazza     Grande     und Espresso    an    der    Bar.    Eine    Melange    aus    „laissez-faire“    und „subito“.     Ich     will     den     Reggae     des     Lebens     spüren.     Als kunterbuntes Chamäleon, wie ich es eben bin.

Claudia Suleck

 
Naturheilpraktikerin aus Leidenschaft Suchende und Findende Ironman Finisherin Marathon-Lady Reisende

Wer bin ich?