© Claudia Suleck Instagram: @claudiasuleck_zeitschritt Facebook und LinkedIn: Claudia Suleck
Zeitschritt Astrologie - Astrokartografie - Naturheilkunde

Naturheilkunde

Die Lebensmitte verlangt Veränderung

Schon wieder ein Kilo mehr auf der Waage, obwohl du gar nicht so viel isst? Erschöpft am Ende des Tages? Migräne? Rückenschmerzen und Nackenschmerzen? Diese Art von Beschwerden sind typisch für Frauen und Männer in der Lebensmitte. Viele haben spätestens Ende 40 Schwierigkeiten, der hohen Leistungsanfoderung im Leben gerecht zu werden. Der Körper rebelliert, der Stoffwechsel verlangsamt sich, die Stimmung schwankt. Es ist, als ob das Gleichgewicht komplett gestört ist. Oft bedarf es einiger grundsätzlichen Veränderungen, um den Körper an diese neue Lebensphase anzupassen. Eine bewusste Lebensführung schafft die beste Voraussetzung, das körperliche Gleichgewicht wiederherzustellen. Neben einer konstitutionsgerechten Ernährung, die kalte und warme Speisen berücksichtigt, bewirkt ein teilweiser Rückzug von der lärmenden Welt, das Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Der Weg nach Innen zeigt dir deine wahren Bedürfnisse. Bewegung und Entspannung Aufnehmen und Ausscheiden Aktivität und Passivität Einatmen und Ausatmen Yin und Yang Die zweite Lebenshälfte trägt ein riesiges Potential in sich. Erkannt und beachtet kann etwas ganz Neues entstehen und die Ausrichtung auf unseren wahren Lebenskern erfolgen. Aus meiner jahrelangen Tätigkeit als Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin und Naturheilkunde teile ich von Herzen gerne meinen Wissensschatz mit dir.